Geschichte

author
1 minute, 2 seconds Read

Später

Bald würden Dick und Annas Töchter dem Geschäft beitreten. Die Zwillinge Judith und Joyce kamen, als das Weingut 1978 eröffnet wurde. Judith erweiterte das Unternehmen, organisierte und führte Pläne zur Eröffnung der Off-Premise-Erweiterungsshops durch. Sie konzipierte und begann auch die Music in the Vineyards-Serie. Joyce wandte ihre mathematischen und organisatorischen Fähigkeiten auf unsere Buchhaltung und das Management unseres personalisierten Weinservices an. Mary Lee zog später nach Hause und wandte ihr Talent für den Gartenbau auf die Erhaltung und Verschönerung des Grundstücks an. John bewirtschaftete weiterhin den Weinberg. Als das Geschäft weiter expandierte, wurde der Winzer Bill Gulvin in den frühen 1990er Jahren eingestellt. Aus dem Bundesstaat New York brachte er viel Erfahrung, eine große Persönlichkeit und einen spürbaren Akzent mit! Nachdem Gulvin 2014 den INDY Winemaker of the Year gewonnen hatte, zog er sich zurück und ließ große Schuhe zu füllen. Dick und Anna Ruth starben in den frühen 2000er Jahren, aber Judy, Joyce, John und Mary Lee haben es geschafft, ein paar Reben und eine Vision in ein preisgekröntes Weingut zu verwandeln, was den Namen Nissley zum Synonym für erstklassigen Pennsylvania-Wein macht.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.