KJV Wörterbuch Definition: Silber

author
1 minute, 11 seconds Read

Silber

SIL’VER, n.

1. Ein Metall von weißer Farbe und lebhafter Brillanz. Es hat weder Geschmack noch Geruch; sein spezifisches Gewicht ist 10.552, nach Bergman, aber nach Kirwan ist es weniger. Ein Kubikfuß wiegt etwa 660 Pfund. Seine Duktilität ist der von Gold kaum unterlegen. Es ist härter und elastischer als Zinn aus Eisen. Es kommt nativ in dünnen Platten oder Blättern oder in feinen Fäden vor oder wird durch verschiedene Substanzen mineralisiert. Große Mengen des Metalls werden von den Minen Südamerikas geliefert, und es wird in kleinen Mengen in Norwegen, Deutschland, Spanien, den Vereinigten Staaten, & c.

2 gefunden. Geld; Münze aus Silber.

3. Alles von weicher Pracht. Pallas – erbärmlich von ihren klagenden Schreien, Im Schlummer schloss sie ihre silbernen Augen.

SIL’VER, a.

1. Aus silber; als silber tasse.

2. Weiß wie Silber; wie silbernes Haar. Andere auf silbernen Seen und Flüssen badeten ihre flaumige Brust.

3. Weiß oder blass; von einem blassen Glanz; wie der silberne Mond.

4. Weich; als silberne Stimme oder Ton.

versilbert

VERSILBERT, S. Bedeckt mit einem dünnen Mantel aus Silber; glatt und glänzend gemacht; weiß oder ein Hoary gemacht.

Versilberung

SILVERING, ppr. Bedecken der Oberfläche mit einer dünnen Schicht aus Silber; foliating; Rendering mild glänzend; Rendering weiß.

VERSILBERN, n. Die Kunst, der Vorgang oder die Praxis, die Oberfläche einer Sache mit Silber zu bedecken; wie das Versilbern von Kupfer oder Messing.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.