PSA: Ignoriere eine sabbernde Katze nicht

author
4 minutes, 19 seconds Read
4623307016_0d15837c65_b
4623307016_0d15837c65_b

Zu den Symptomen des felinen oralen Plattenepithelkarzinoms gehören neben dem Sabbern auch Essstörungen und Mundgeruch. Von: normalityrelief

Sabbern ist ein kleiner Preis, den man zahlen muss, wenn man einen kleinen Furball zum Lieben hat.

Einige unserer Kätzchen sabbern, wenn sie beim Streicheln oder im Auto aufgeregt werden. Diese Art von Sabber ist sporadisch und normalerweise kein Krankheitssignal.

Aber wenn Ihre Katze ständig sabbert, besonders wenn sie älter ist, müssen Sie sofort damit anfangen.

WERBUNG

Felines orales Plattenepithelkarzinom

Felines orales Plattenepithelkarzinom ist leider eine häufige Krebserkrankung bei älteren Katzen mit einem Durchschnittsalter von 12-13 Jahren. Es ist aggressiv und macht etwa 80% der oralen Tumoren aus, die wir bei Katzen sehen.

Unsere einzige Chance, einem älteren Kätzchen zu helfen, das an diesem Krebs leidet, ist die Früherkennung.

Typische Präsentation

Ich diagnostiziere diesen oralen Tumor leider mehrmals im Jahr in meiner älteren Katzenpopulation.

Hier sind die Kennzeichen:

1. Mundgeruch, Sabber oder ungewöhnlicher Speichelfluss bei einer älteren Katze

Viele Menschen ignorieren diese frühen Warnzeichen für verheerenden und lebensbedrohlichen Mundkrebs. Die Leute machen den Fehler, dass eine ältere Katze nur einen stinkenden Mund hat.

Dies trifft in vielen Fällen zu. Aber wenn Sie diesen „stinkenden Mund“ früh auschecken, hat Ihre Katze die besten Chancen auf eine längere Überlebenszeit.

2. Schwierigkeiten beim Essen oder Kauen auf 1 Seite des Mundes

Eine „lustige“ Art des Essens ist ein großes Warnzeichen. Viele Katzen mit Zahnerkrankungen wie Gingivitis fressen weiterhin ziemlich normal. Wenn Ihre Katze jedoch einen Tumor hat, der auf oder unter der Zunge oder in der Mundhöhle wächst, fällt es ihr möglicherweise schwer zu kauen.

WERBUNG

Wenn es einen oralen Tumor gibt, isst das ältere Kätzchen normalerweise mehr auf 1 Seite des Mundes als auf der anderen, Essen kann aus ihrem Mund fallen oder sie kann auf die Futternapf schauen, essen wollen, aber nicht können.

3. Blutiger Sabber oder eine Schwellung im Gesicht

Dies ist eindeutig kein gutes Zeichen, und die Krankheit ist wahrscheinlich fortgeschritten. Viele Leute denken, es gibt einen Abszess oder eine orale Infektion, wenn es sich leider um einen oralen Plattenepithelkarzinom-Tumor handelt.

3586258136_736dcd4355_b
3586258136_736dcd4355_b

Übermäßiger Speichelfluss bedeutet möglicherweise keinen Krebs, aber es ist am besten, wenn der Tierarzt dies überprüft. Durch: Lou

Diagnose

Dies kann schwierig sein. Diese Tumoren entstehen oft unter der Zunge oder auf dem Mundboden. Bestimmte Kätzchen lassen Ihren Tierarzt den Mund nicht vollständig untersuchen, insbesondere wenn Sie versuchen, tief unter die Zunge zu schauen. Wenn Ihre Katze keine vollständige Untersuchung des Mundes zulässt, kann eine geringfügige Sedierung nicht nur notwendig, sondern auch unerlässlich sein.

Wenn ich bei einer körperlichen Untersuchung keinen offensichtlichen Tumor sehen oder finden kann, mir aber Sorgen um ein unheimliches Problem in der Mundhöhle mache, empfehle ich eine Aufarbeitung, die zuerst Blutuntersuchungen und Sedierung oder Vollnarkose umfasst, um einen gründlichen Blick in die Mundhöhle, eine Antwort und dann eine Diagnose zu erhalten.

Behandlung

Diese Tumoren wachsen schnell und aggressiv.

Chirurgie ist die erste Option. Wenn wir früh gefunden werden, versuchen wir, den Tumor mit möglichst breiten Operationsrändern zu sezieren und zu entfernen. Leider können Tumore, die die Zunge oder die Zungenbasis betreffen, sehr schwer zu entfernen sein, ohne die Lebensqualität zu beeinträchtigen.

Manche Menschen versuchen Bestrahlung und Chemotherapie mit einem Veterinär-Onkologen. Dies kann die Lebenserwartung erhöhen und eine bessere Lebensqualität für eine Zeit, aber es ist in der Regel nicht heilend.

Wurde IHR Tierfutter zurückgerufen?

Jetzt prüfen: Blue Buffalo * Science Diet * Purina * Wellness • 4health • Canine Carry Outs • Friskies * Geschmack der Wildnis * Siehe 200+ mehr Marken …

JETZT RÜCKRUFE PRÜFEN!

Erfahren Sie mehr über diese häufige Erkrankung bei Katzen:

Prognose

Die Prognose für das orale Plattenepithelkarzinom bei einer Katze ist schlecht. Ohne Behandlung betrachten wir normalerweise Euthanasie innerhalb von 1-2 Monaten. Abhängig vom Zeitpunkt der Diagnose und der möglichen Behandlung betrachten wir möglicherweise 6 Monate. Aber einige meiner Patienten kommen mit einer so fortgeschrittenen Krankheit, dass Euthanasie zum Zeitpunkt der Präsentation angemessen sein könnte.

Dies ist mein persönliches Gefühl über diesen beunruhigenden Krebs: Zu viele Menschen vernachlässigen die frühen Anzeichen in ihren älteren Kätzchen. Das ist nicht ihre Schuld, nur eine Realität. Viele meiner geriatrischen Katzenpatienten, die mit diesem Tumor infiziert sind, können nicht essen und haben einen signifikanten Gewichtsverlust.

Natürlich hasse ich es, die verheerenden Nachrichten zu geben, aber ich fühle auch eine mitfühlende Verantwortung gegenüber diesen Katzen. Lebensqualität ist bei unheilbaren Krankheiten am wichtigsten. Ich will nicht, dass diese Katzen leiden. Mit all unseren ausgefallenen Operationen, Chemo und Bestrahlung, wenn wir den Menschen immer noch keine gute Prognose geben können, denke ich nicht, dass viel von dieser Behandlung im Interesse des Patienten ist.

Wenn Ihr Tierarzt diesen störenden oralen Tumor in einem späteren Stadium diagnostiziert, führen Sie ein ehrliches Gespräch. Meiner Meinung nach können je nach Ausmaß des Tumors Schmerzmittel, flüssige Lebensmittel und Hospizpflege der beste Weg sein.

vet-cross60p

vet-cross60p

Diese pet Health Inhalt wurde von einem Tierarzt, Dr. Debora Lichtenberg, VMD geschrieben. Es wurde von Dr.. Pippa Elliott, BVMS, MRCVS, und wurde zuletzt im Oktober aktualisiert. 11, 2018.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.