Warum Sie Moringa-Pulver zu Ihrem morgendlichen Smoothie hinzufügen sollten / Vegan Food Delivery

author
2 minutes, 45 seconds Read

Moringa, auch bekannt als Drumstick Tree, Meerrettichbaum und Ben Oil Tree, ist eine Pflanze, die in den Sub-Himalaya-Gebieten Indiens und Pakistans beheimatet ist. Seine Hülsen, Samen und Blätter werden in Indien und Afrika gegessen, wo die Menschen die Pflanze auch für medizinische Zwecke verwenden. Wir begegnen Moringa-Blättern in getrockneter und pulverisierter Form. Es gibt keine empfohlenen Tagesdosierungen, aber schon 1 Gramm reicht aus, um die Vorteile voll auszuschöpfen.

Warnung: Moringa wird oft als natürlicher Weg verwendet, um eine Schwangerschaft zu verhindern, und in einigen Fällen können Teile der Pflanze verwendet werden, um Schwangerschaften abzubrechen. Während der Verzehr von Moringa-Pulver in den frühen Stadien der Schwangerschaft sicher sein kann, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt über die Einnahme von Moringa-Pulver während der Schwangerschaft oder versuchen Sie eine Schwangerschaft.

Nährwert von Moringa Pulver
Moringa Pulver, pro Gramm, ist unglaublich nahrhaft. 10 Gramm Moringapulver enthalten bis zu 2,5 Gramm Ballaststoffe und Eiweiß. Es ist auch eine bedeutende Quelle für die Vitamine A, E und K sowie Kalzium und Eisen. Für Veganer, die sich Sorgen um ihre tägliche Eisenaufnahme machen oder nicht so viele Blattgemüse essen, wie sie sollten, kann das Hinzufügen eines Löffels Moringa-Pulver zu Ihrer Smoothie-Schüssel eine gute Möglichkeit sein, einen Vorsprung in Ihren Tag zu bekommen.

Antioxidantien

Antioxidantien sind großartig für Ihre Gesundheit – sie können Ihre Zellen vor freien Radikalen oder oxidierten Molekülen schützen. Freie Radikale sind gefährlich für Ihre Gesundheit, da sie mit chronischen Krankheiten wie Diabetes und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht werden. Diese Krankheiten bleiben Ihnen ein Leben lang erhalten, daher sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um die Entwicklung dieser Krankheiten zu verhindern.

Moringapulver enthält einige antioxidative Verbindungen wie Vitamin C, Beta-Carotin und Chlorogensäure. Diese Antioxidantien helfen, die freien Radikale in Ihrem System zu bekämpfen, und sie können sogar zusätzliche Vorteile bieten.

Chlorogensäure zum Beispiel wurde mit der Regulierung des Blutzuckerspiegels nach einer Mahlzeit korreliert. Dies kann helfen, Gewicht zu halten oder zu verlieren, und es kann helfen, Insulinresistenz zu verhindern, die dann zu Typ-2-Diabetes führen kann.
Verringerung der Entzündung
Während viele pflanzliche Lebensmittel entzündungshemmende Eigenschaften haben, variieren sie je nach Art und Menge der entzündungshemmenden Verbindungen. Moringa-Pulver hat 36 entzündungshemmende Verbindungen, einschließlich Isothiocianat.

Eine Studie legt nahe, dass die entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften der Moringa-Pflanze bei der Behandlung entzündlicher Darmerkrankungen bei Ratten helfen können. Während keine Studien die Wirksamkeit von Moringa-Pulver am Menschen getestet haben, kann es helfen, eine Reihe von chronischen Krankheiten zu verhindern, die durch hohe Entzündungen ausgelöst werden können, einschließlich Arthritis, Blinddarmentzündung und sogar Alzheimer-Krankheit.
Nimmst du Moringa Pulver?
Es ist unglaublich einfach, dieses Pulver in Ihre Ernährung aufzunehmen. Ob Sie es in einer Kapsel einnehmen oder das Pulver zu Suppen, Guacamole, Smoothies und Tees hinzufügen, Sie können die vielen Vorteile von Moringa-Pulver von Herzen erleben. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Ihre Ernährung mit Moringa Pulver in den Kommentaren unten ergänzen!

Haftungsausschluss: Der Blog von Vegan Garden ist nicht als medizinischer Rat oder als Ersatz für einen qualifizierten Arzt gedacht. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt für Diagnosen, Behandlungen und Änderungen in Ihrem Gesundheitsprogramm.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.